Splish Splash Birthday Bash: entspannt ins neue Lebensjahr im Almwellness Hotel Pierer

-in freundlicher Zusammenarbeit mit dem Almwellness Hotel Pierer

Anlässlich Carinas Geburtstags waren wir letztes Wochenende im Almwellness Hotel Pierer zu Gast – und Achtung Spoileralarm – wir waren begeistert!

Die Anreise
Aber beginnen wir von vorne: Die Anreise mit dem Auto dauerte von Graz etwas mehr als eine Stunde, führt durch eine wunderschöne Berglandschaft und am Straßenrand sieht man Kühe, Schafe und Pferde – da kann man sich schon mal auf die iydllische Umgebung einstimmen. Wir sind ungefähr um halb zwölf im Hotel angekommen – die perfekte Zeit um anzureisen, denn ab zwölf Uhr kann man am Anreisetag den Wellnessbereich des Hotels nutzen. Begrüßt wurden wir übrigens mit einem Gläschen Sekt und konnten uns so gleich auf die Feierlichkeiten einstimmen. Parken kann man direkt vor dem Hotel oder in der Tiefgarage – die aber ohnehin einen Besuch wert ist, da an den Wänden wirklich eindrucksvolle Kunstwerke zu bestaunen sind.

Das Zimmer
Unser Zimmer war bereits kurz nach unserer Ankunft bezugsfertig und was sollen wir sagen – es war einfach ein Traum. Im obersten Stock, mit einem großzügigen Wohnbereich, zwei Schlafzimmern, zwei Badezimmern mit Sprudel-Wanne und Sauna, da blieben keine Wünsche offen. Die riesige Terasse lud zum verweilen ein und bot einen traumhaften Blick über die Almlandschaft – die Suite trägt den Namen „Schwalbennest“ wirklich zu recht. Wir hätten den ganzen Tag im Zimmer verbringen können, so beeindruckt waren wir!

Almwellness & Spa
Da wir zwei richtige Wasserratten sind, haben wir uns besonders auf den Wellnessbereich gefreut. Dort angekommen bekamen wir spontan eine super nette Rundführung als wir gerade durch den Spabereich irrten. Der Almwellness & Spa Bereich ist architektonisch mit vielen runden Elementen toll gelöst. Absolutes Highlight: der 20m Infinity Pool. Wie ihr vielleicht schon auf unserem Instagramaccount entdeckt habt ist der Ausblick einfach traumhaft – wenn man schwimmt, kommt es einem vor als würde man inmitten der Berge schwimmen.

Habt ihr schon unser Video dazu gesehen?! Nein? Hier könnt ihr es euch ansehen. Besonders begeistert hat uns außerdem der Naturpool und Carina hat sich sogar trotz kühler  23°C hineingetraut und ist ein paar Längen geschwommen.

Am Anreisetag hat sich das Wetter aber ohnehin von der besten Seite gezeigt und wir konnten einige Sonnenstrahlen genießen. Am nächsten Tag sah das leider etwas anders aus und wir verbrachten den Tag im warmen Whirlpool und in der Panoramasauna. Von beiden Orten konnte man den Hochlantsch sehen und seine Seele baumeln lassen.

Das Essen

Frühstück

Das Frühstück ist ja bekanntlich die wichtigste Mahlzeit des Tages und beim Frühstücksbuffet zwischen 7.30 und 10.30 Uhr des Almwellness Hotel Pierer bleibt wirklich kein Wunsch offen. Wir waren begeistert von regionalen Köstlichkeiten, wie Schinken, zahlreiche verschiedene Käsesorten, selbstgebackenem Brot und Eigerichten. Auch für die „Süßen“ ist allerhand dabei, so gibt es Palatschinken mit hausgemachten Marmeladen.

Almjause

Wem die Zeit zwischen Frühstück und Abendessen zu lange ist, für den gibt es die Almjause von 13.00 – 16.00 Uhr. Es gibt täglich zwei verschiedene Suppen, ein warmes Gericht, Salate und leckere Mehlspeisen. Besonders gut geschmeckt haben uns das hausgemachte Bratlfett, das Kartoffelgulasch, die Ripperl und die Buchteln – da läuft uns direkt wieder das Wasser im Mund zusammen.

Abendessen

Das 7-gängige Abendmenü ist definitiv das Highlight der Almgenusspension. Auch hier wird großen Wert auf Regionalität und Saisonalität und das schmeckt man auch. Nicht umsonst wurde die Gourmet-Küche des Almwellness Hotel Pierer mit zwei Fallstaff Gabeln ausgezeichnet. Täglich gibt es kalte Vorspeisen vom Buffet, eine servierte, warme Vorspeise, zwei Suppen zur Auswahl, sowie vier Hauptgänge zur Wahl, zwei verschiedene Desserts und Käse vom Buffet zum Abschluss. Passend gibt es täglich eine Weinempfehlung aus dem hauseigenen Weingut in Gamlitz. Hier bleibt wirklich kein Wunsch offen.

Wir haben unsere Zeit im Almwellness Hotel Pierer wirklich in vollen Zügen genossen und wollen dieses Hotel deswegen gerne auch euch für ein entspanntes Weekend-Getaway ans Herz legen. ❤

Bis bald,

Carina & Lisa

 

9 Kommentare zu „Splish Splash Birthday Bash: entspannt ins neue Lebensjahr im Almwellness Hotel Pierer

  1. Hallo Ihr Beiden! Das sieht wundervoll aus! Wellness in den Bergen! Das ist ja nochmal was echt anderes als mitten in einer Stadt Wellness zu machen finde ich. Sehr schöne Fotos von Euch! Viele Grüße und einen schönen Sonntag! VG, Sirit von Textwelle

    Liken

  2. Sieht nach einem wirklich entspannten und wunderschönem Geburtstag aus! Ich fahre auch gerne weg an meinem Geburtstag und lass mich verwöhnen. Alles Gute nachträglich und liebe Grüße, Julia

    Liken

  3. Da bekommt man echt Lust auf den nächsten Wellnesstrip! Ich bin wirklich neidisch! Im Infinitypool wär ich auch super gerne geschwommen, bei 23 Grad hätte ich mich aber nicht mehr in den Naturpool getraut, ich bin ne totale Frostbeule! Ich hoffe ihr hattet wirklich viel Spaß und viel Entspannung!

    Liebe Grüße
    Sarah

    Liken

  4. Das ist eine super tolle Idee, den Geburtstag zu verbringen! Ich bin kein Freund großer feiern und so ein Ausflug würde mir persönlich auch besser passen 🙂 im Februar ist nur leider das Wetter nicht ganz passend.
    Viele Grüße
    Wioleta

    Liken

  5. Oh Mann das sieht ja traumhaft und im Herbst ist so ein Thermenaufenthalt genau das richtige. Vor allem schaut der Ausblick von der Sauna ja richtig toll aus.

    Werd mal schauen, ob sie ein tolles Angebot derzeit haben 🙂

    Alles Liebe,
    Julia

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s