Life Update

Nachdem wir in letzter Zeit so inaktiv in den Instagram Stories sind, wir es Zeit euch hier am Blog ein bisschen an den Gründen teilhaben zu lassen.

Wir beide sind im Moment wirklich mit Arbeit eingedeckt! Lisa steckt im Moment mitten im letzten Abschnitt ihres Masters und Carina schreibt fleißig an ihrer Masterarbeit, die noch vor den Sommerferien abgegeben werden soll. Die Uni ist im Moment also wirklich ziemlich zeitraubend und dennoch hängen wir beide uns voll rein, um dann den freien Sommer umso mehr genießen zu können.

Zudem findet nächste Woche der Life Ball statt und wie wir euch ja bereits berichtet haben, nehmen wir auch dieses Jahr wieder teil und freuen uns sehr über unsere Life Ball Family Tickets. Natürlich bedeutet das aber auch, dass wir jede Menge Arbeit in unsere Kostüme stecken und auch in den letzten Tagen sind wir noch voll beschäftigt mit letzten Handgriffen und dem Feinschliff, da wir wirklich jedes Jahr alles selbst machen!

Letzte Woche haben wir euch ja bereits erzählt, dass es bereits im August für uns ab nach Miami geht. Ein USA Urlaub pro Jahr muss einfach sein und wir freuen uns schon riesig auf Amerika.

Was wir euch bisher verschwiegen haben, ist aber, dass es davor also Ende Juli für uns nach Helsinki geht, wo wir unter anderem die Spiele der American Football EM anschauen und Lisas Freund anfeuern werden. Mit diesen zwei Reisen sind wir fast einen Monat durchgehend unterwegs und auch dafür will natürlich alles gut geplant sein.

Wir freuen uns schon riesig auf den Sommer und nehmen den Stress derzeit dafür gerne in Kauf!

Alles Liebe,

Carina & Lisa


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s