Duf­ter Früh­ling

-Dieser Frühling entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit der Holding Graz

Was macht den Frühling denn eigentlich aus? Darüber haben wir Carina und Lisa, Schwestern, Bloggerinnen aus Graz, uns im Vorfeld unserer Shoppingtour durch die Grazer Innenstadt bei der Recherche zu diesem Beitrag Gedanken gemacht.

Neben den ersten warmen Sonnenstrahlen, die auch dafür sorgen, dass die Tage wieder länger werden und die Laune besser dem Zwitschern der Vögel und den ersten blumigen Frühjahrsboten sind es für uns definitiv Gerüche. Mit dem Duft des Frühlings assoziieren wir frisches Gras, Maiglöckchen und Flieder. Verantwortlich für all diese betörenden Gerüche, die wir im Frühling jedes Jahr neu entdecken, sind übrigens die wärmeren Temperaturen, denn durch die Wärme können wir Düfte erst richtig wahrnehmen.

Blumengesteck in einer Vase mit rosa Orchideen, Zweigen, Moos und Buchszweigen
© blondiebrowniesis

Wer den Duft des Flieders schon nicht mehr erwarten kann oder auch selbst gut duften möchte, der kann sich wie wir auch schon jetzt auf die Suche nach den aktuellen Frühlingsdüften machen. Unter den über 700 GrazGutschein-Partnerbetrieben befinden sich auch mehrere Parfümerien, von denen wir diesmal drei besucht haben und in allen supernett und kompetent beraten wurden. Auf der Suche nach einem neuen Parfum empfiehlt es sich also auf jeden Fall, den Besuch in einer Parfümerie dem Onlineshopping vorzuziehen.

Unseren ersten Stopp legten wir beim GrazGutschein Partnerbetrieb „Annabella Parfümerie – Kosmetik“ in der Schmiedgasse ein. Hier findet man neben wunderschöner Nachtwäsche, tollen Bikinis und Badeanzügen auch eine große Auswahl an bezahlbaren, veganen Düften aus der Steiermark, die alle probiert und im Anschluss sofort bestellt werden können.

"Annabella Parfümerie - Kosmetik" in der Schmiedgasse von außen
© blondiebrowniesis
verschiedene vegane Duftproben in einem silbernen Koffer und eine Duftprobe in einer Hand bei Annabella Parfümerie - Kosmetik in der Schmiedgasse
© blondiebrowniesis
verschiedene Düfte in einem Regal vor einem Spiegel bei Annabella Parfümerie - Kosmetik in der Schmiedgasse
© blondiebrowniesis
Parfümerie Dr. Ebner in der Kaiserfeldgasse von außen
© blondiebrowniesis

Eine Institution in puncto Parfümerien ist Dr. Ebner in der Kaiserfeldgasse, wo ebenfalls mit GrazGutscheinen gezahlt werden kann. Hier gibt es eine tolle Auswahl namhafter Düfte wie Chanel, Marc Jacobs, Chloé, Gucci und Lancome, aber auch Marken wie „Acqua dell´Elba“ und „Van Cleef & Arpels“, die man sonst nirgends in Graz zu probieren und kaufen bekommt. Die Düfte von „Acqua dell´Elba“ sind inspiriert von der frischen Meeresbrise auf der Insel Elba in Italien und die Firma, welche als Familienunternehmen gegründet wurde, bietet Düfte, die es vermögen, den Duft der Toskana einzufangen, für die ganze Familie an. Besonders angetan hat es uns das „No1 de Chanel l´eau rouge“, ein revitalisierendes Körperspray mit dem Extrakt der roten Kamelie und energiegeladenen, fruchtigen Noten von Zitrus und roten Früchten sowie den für Chanel typischen Herznoten von Rose und Jasmin.

Neben zahlreichen Düften und exzellenter Beratung findet man in der Parfümerie Dr. Ebner übrigens auch die passenden Accessoires in Form von Broschen, Haarspangen und Kosmetiktäschchen.

verschiedene Düfte, unter anderem Daisy Love von Marc Jacobs und verschiedene Kosmetiktaschen und eine Orchidee in der Parfümerie Dr. Ebner
© blondiebrowniesis
verschiedene No1 de Chanel l´eau rouge Produkte und andere Chanel Produkte in einem Regal in der Parfümerie Dr. Ebner
© blondiebrowniesis
Van Cleef & Arpels Produkte sowie Accessoires in Form von Broschen, Haarspangen und Kosmetiktäschen und Lippenstifte in der Parfümerie Dr. Ebner
© blondiebrowniesis
Chloé Nomade Parfum
© blondiebrowniesis
Probe des revitalisierenden Serums von Chanel in Form einer roten Rose
© blondiebrowniesis
Gucci Guilty Parfum in verschiedenen Größen und eine glitzernde Haarspange bei Parfümerie Dr. Ebner
© blondiebrowniesis
La vie est belle Parfum von Lancome in verschiednenen Größen und eine dazu passende Haarklammer bei Parfümerie Dr. Ebner
© blondiebrowniesis
Acqua dell´Elba Duftsets und Bodylotions bei Parfümerie Dr. Ebner
© blondiebrowniesis
verschiedene Broschen und Haarklammern mit Schmetterlingen, Blumen und Vögeln auf einem Tuch, das auf einer weißen Fläche liegt, im Hintergrund Parfums und Lippenstifte bei Parfümerie Dr. Ebner
© blondiebrowniesis
No1 de Chanel l´eau rouge Plakat und Produkte im Schaufenster der Parfümerie Dr. Ebner
© blondiebrowniesis
Nägele & Strubell in der Herrengasse von außen
© blondiebrowniesis

Weiter ging es für uns zu Nägele & Strubell in der Herrengasse, einer wunderschönen Parfümerie, die auch viele Parfums im Sortiment hat, bei denen man sich gewiss sein kann, dass man nicht gleich wie die beste Freundin duftet – außer natürlich man schenkt ihr einen GrazGutschein mit dem Vermerk des Dufts. 😉

So führt Nägele & Strubell beispielsweise die Düfte der Marke “Diptyque“, die wir bisher nur von den bekannten Duftkerzen kannten. Im Übrigen gibt es diese auch, genauso wie jene Duftkerzen von „Baobab“, die aus Muranoglas gefertigt werden und nicht nur toll duften, sondern auch optisch viel her machen in der Parfümerie zu kaufen. Mit „Diptyque“ kann man sich also auch zu Hause mit dem Lieblingsduft umgehen. Außerdem verliebt haben wir uns in den Duft „Blue Matcha“ von Montale Paris in einem Aluflakon. Dieses Parfum besticht nicht nur durch seinen tollen, außergewöhnlichen Teeduft, der an eine Reise ins Herz Indonesiens erinnert und aus der Schmetterlingsblüte gewonnen wird, sondern auch durch den leichten Flakon, der es zu einem perfekten Begleiter für unterwegs macht.

Düfte und Duftkerzen der Marke Diptyque bei Nägele & Strubell in der Herrengasse
© blondiebrowniesis
Parfum "Sunset Hour" von "Goldfield & Banks" bei Nägele & Strubell in der Herrengasse
© blondiebrowniesis
Parfum "The Muse" von "ZARKOPERFUME" bei Nägele & Strubell in der Herrengasse
© blondiebrowniesis
Parfum "Blue Matcha" von "MONTALE PARIS" bei Nägele & Strubell in der Herrengasse
© blondiebrowniesis
verschiedene Baobab Kerzen in den Farben hellblau, rosa und hellgrün dekoriert mit Rosen
© blondiebrowniesis
verschiedene Baobab Kerzen und Raumdüfte bei Nägele & Strubell in der Herrengasse
© blondiebrowniesis

So sind wir leider auch schon wieder am Ende unserer „Duftreise“ durch die Grazer Innenstadt angelangt und würden uns freuen, wenn ihr uns auch weiterhin auf unseren Reisen begleitet. Tun könnt ihr das auf unserem Instagramaccount @Blondiebrownie.sis, sowie unserem Storyhighlight „Graz Shopping“, das prall gefüllt mit zahlreichen, weiteren Inspos rund um‘s Thema Shoppen in Graz ist.

Eure,

Carina & Lisa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s