Wo festliche Styles zuhause sind + ein leckeres Waffelrezept für mehr Weihnachtsstimmung im Lockdown

-Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Tchibo.at

Dieses Jahr ist alles anders und somit natürlich auch die Vorweihnachtszeit. Schön werden wir sie uns dennoch machen. Unsere Tipps dafür möchten wir mit euch in diesem Blogpost teilen.

Zuhause ist es doch am Schönsten!

Allerdings waren wir heuer schon sehrrrr viel >>zuhause<<. Für manche vielleicht schon zu viel – zugegebenermaßen würden auch wir gerne am Weihnachtsmarkt einen Glühwein mit Freundinnen trinken, aber wir haben beschlossen das Beste aus dem Lockdown zu machen und Vorsätze aus vergangenen Jahren sich mehr Zeit zu nehmen und die Vorweihnachtszeit weniger gehetzt zu verbringen, dieses Jahr zu leben und lieben. Perfekt dafür ist die „Fashion für’s Fest“ von Tchibo – schick, aber dennoch gemütlich, elegant, aber bequem, denn als echte Fashionqueens kommt im Schlabberlook für uns einfach keine echte Weihnachtstimmung auf.

Wir sagen also „nein“ zu schmuddeling, aber „ja“ zu bequem und edel. Da sind Leggings in Lederoptik das Ultimum. Ihr könnt die Leggings casual mit einem Rollkragenpulli stylen oder aber cool und stylisch mit einer schönen Bluse.

Um auch bei euch für Weihnachtsstimmung zu sorgen, kommen hier unsere Tipps:

Glühweinstände werden dieses Jahr wohl geschlossen bleiben, auf Glühwein und Punsch müsst ihr aber dennoch nicht verzichten: einfach im Supermarkt Teebeutel mit Gewürzen „Glühfix“ besorgen und entweder in heißem Saft oder Wein ziehen lassen. Solltet ihr auf den Saft zurückgegriffen haben, könnt ihr nun nach Belieben zum Beispiel Aperol oder Lillet hinzufügen oder ihn antialkoholisch stilecht im Pyjama genießen!

Wie wäre es außerdem mit einem Spaziergang durch die weihnachtlich beleuchteten Straßen eurer Stadt? Perfekt dafür ist das wunderschöne, blaue Long Shacket mit Wollanteil aus der „Fashion für´s Fest“-Kollektion von Tchibo. So bleibt euch schön warm während ihr die schönen Lichter bestaunt.

Glitzerlooks und glamuröse Auftritte gehören für uns genauso zur Vorweihnachtszeit wie Nussknacker und Rentiere und darauf möchten wir auch dieses Jahr nicht verzichten. Es gibt natürlich ohne Weihnachtsfeiern und Treffen mit den Mädels viel weniger Anlässe diese auszuführen, aber wenigstens ein schönes Weihnachtsoutfit muss einfach sein und wenn das dann auch noch so bequem ist wie dieser wunderschöne Tüllrock mit Golddetails und der edle Spitzenbody für darunter oder dieses schöne transparente Kleid mit Glitzerdetails, dann kann eigentlich gar nichts mehr schief gehen. Glamurös und bequem müssen also keine Gegensätze sein.

Wir lieben den Duft von frisch gebackenen Waffeln am Weihnachtsmarkt und holen uns den dieses Jahr einfach nach Hause.

Zutaten:
150 ml Milch
500 g Mehl
1/2 Würfel Hefe
170 g Butter
45 g Backzucker
1 Pkg Vanillezucker
3 Eier
eine Prise Salz
100 g Hagelzucker

Die Milch auf ca. 35° erhitzen und die Hefe darin auflösen. Alle Zutaten, außer den Zucker, in eine Rührschüssel geben und gut vermengen. Den Teig zudecken und ca. 30 Minuten gehen lassen. Mit nassen Händen ca. 15 Kugeln formen und diese im Hagelzucker wälzen. Die Teigkugeln ca. 5 Minuten im Waffeleisen ausbacken und nach belieben mit Zimt und Zucker, Apfelmus oder Nutella genießen.

Weitere tolle Stylingideen rund um „Fashion für´s Fest“ findet ihr bei unserer liebsten La Katy Fox

Eine besinnliche Vorweihnachtszeit und kommt gut durch den zweiten Lockdown ❤

Eure,

Carina & Lisa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s